Hashimoto Ernährung

Welche ist die richtige Ernährung bei Hashimoto? Mit welcher Ernährungsform fühle ich mich besser? Warum ist es oft sinnvoll mit Nahrungsergänzungsmitteln seine Ernährung zu ergänzen?

Gibt es die richtige Ernährung?

Hashimoto ist eine chronisch entzündliche Autoimmunerkrankung der Schilddrüse. Durch die verschiedenen Ernährungsformen versuchen Hashimoto-Betroffene ihre Symptome zu mildern.​

Welche Ernährungsarten helfen bei Hashimoto?​

Eine Ernährungsform, welche jedem Hashimoto-Patienten hilft gibt es leider nicht. Hier muss jeder seine individuelle Form der Ernährung suchen und finden.

Durch jahrelange Beobachtung im Bereich Hashimoto -Ernährung und Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel konnte man eine Besserung der Symptome beobachten. Zum Beispiel weglassen von Nahrungsmitteln mit Gluten, allgemein Getreide und Milcheiweiß in der Milch. 

Um eine eindeutige Aussage über diese Unverträglichkeiten zu bekommen wäre eine Konsultation mit einem Arzt oder Heilpraktiker sinnvoll, der mittels Blutuntersuchungen bestimmte Unverträglichkeiten ausschließen kann. Die Tests kannst du auch ganz einfach von zuhause selbst durchführen (bezahlter Partnerlink)

Zucker.png

Häufig empfohlene Ernährungsformen bei Hashimoto: 

  • Glutenfreie Ernährung

  • Getreidefreie Ernährung

  • Zuckerfreie Ernährung

  • Milchfreie Ernährung

  • Autoimmunprotokol (eine spezielle Ernährung für Autoimmunkrankheiten)

  • Glyx-Diät

Jede dieser Ernährungsformen sollte immer ausgewogen und vollwertig sein um keine Mängel zu verursachen.

Getreidefreie Ernährung

Getreide ist eine wichtige Quelle für B-Vitamine: Pyridoxin (B6), Biotin (B7) und Folsäure (B9). B-Vitamine sind bedeutsam für das Nervensystem, Zellteilung und Gewebeaufbau, sie sind wichtig für den Stoffwechsel (Energiehaushalt, Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel) und fungieren als Co-Enzyme.

Calcium, Magnesium, Kalium und Phosphor sowie Eisen, Zink und Mangan sind wichtige Mineralstoffe im Getreide. Calcium ist ein zentraler Baustein für Zähne und Knochen, verantwortlich für die reibungslose Funktion von Nerven und Muskeln, es ist beteiligt an der Blutgerinnung und der Regulieren dem Säure-Base-Haushalt.

 

Bei getreidefreier Ernährung ist darauf zu achten, diese fehlenden Vitalstoffe durch anderweitige Lebensmittel aufzunehmen oder im Zweifelsfall durch passende Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen. Grundsätzlich ist darauf zu achten das durch Lebensmittelunverträglichkeiten und der daraus resultierenden Ernährungsform unser Körper zu bestimmten Mängeln tendieren kann, die Einfluss auf unser Wohlbefinden haben.

Was ist Gluten? 

Gluten ist das wichtigste Protein in Getreidekörnern.

Hashimoto Thyreoiditis und noch verschiedene weitere Autoimmunerkrankungen, werden mit Glutenunverträglichkeit in Verbindung gebracht. Da die meisten Hashimoto-Betroffenen eine Darmproblematik wie das Leaky Gut-Syndrom (durchlässiger Darm) haben, geht Gluten direkt durch die Darmwand in den Körper und kann Entzündungen verursachen.

 

Teste es ganz einfach zuhause.*

An Hashimoto erkrankte Menschen leiden überdurchschnittlich oft an einer Glutenunverträglichkeit oder reagieren sensibel darauf.

Gluten erhöht sehr wahrscheinlich die Symptome bei Hashimoto. Inwiefern eine glutenfreie Ernährung die Regeneration des Körpers bei Hashimoto verbessert, ist individuell verschieden. Aber um eine Autoimmunerkrankung erfolgreich zu behandeln, müssen bestimmte Trigger gefunden und beseitigt werden. Eine glutenfreie Ernährung ist bei Hashimoto eine sinnvolle Maßnahme, um im Ausschlussverfahren festzustellen ob es eine Besserung der Symptome bewirkt.

Die folgenden Lebensmittel solltest du meiden wenn du dich glutenfrei ernähren möchtest

  • Dinkel

  • Gerste

  • Hafer

  • Hirse

  • Vollkornreis

  • Roggen

  • Sorghum

  • Weizen

  • Kamut

  • Einkorn

  • Durumweizen

  • Emmer

  • Weizenkleie

  • Grieß

  • Mais (in Fertiggerichten)

  • Zwerghirse

  • Fertiglebensmittel

  • Eiscreme

  • Fertigsaucen

  • Bier

  • Suppenbasis und Suppenwürze

  • Weizenkleber

  • Seitan

  • Paniermehl

  • Marinade

Laktosefreie, milcheiweißfreie Ernährung 

Laktoseintoleranz ist heutzutage sehr verbreitet. Bei einer Autoimmunkrankheit wie Hashimoto wird daher gerne auch auf Milch und Milchprodukte verzichtet um eventuell damit eine Verbesserung der Symptome zu erreichen.

 

 

Welche Nährstoffe fehlen bei einer milchfreien Ernährung?

 

Milch und Milchprodukte bestehen aus Milcheiweis, Milchfett und Laktose. Sie enthalten vor allem Calcium und Phosphor. Aber auch Vitamine A, D ,E und K, B1, B2, B6, B12. Eisen, Jod, Natrium, Magnesium, Zink. Manche Menschen reagieren empfindlich auf das Milcheiweis, manche auf die Laktose. Bei einer laktosefreien Ernährung bekommt dein Körper also weniger der o.g. Mikronährstoffe aus dieser Quelle. Deinen Kalziumbedarf kannst du aber leichter als bei anderen Vitalstoffen durch alternative Lebensmittel decken. Zum Beispiel durch grünes Gemüse, Süßkartoffel, Broccoli, Mangold, Fenchel, Grünkohl, Lauch, Spinat, Petersilienwurzel sowie weiße Bohnen und Linsen. 

Beeren wie Brombeeren, Johannisbeeren, Himbeeren. Kräuter wie Petersilie, Kresse, Löwenzahn, Schnittlauch, Meerrettich und Brennesselsaft.

Nüsse z.B. Sesamsamen, Mandeln. Getrocknete Feigen.

Fisch wie Ölsardinen und Salzheringe.

Getreide wie Haferflocken, Vollkornmehl, Vollkornprodukte und Sojamehl. Diese Quelle fällt aber bei einer getreide- und glutenfreien Ernährung weg.

Hashifit, speziell entwickelte Nahrungsergänzung

Sie sind für die Schilddrüse,  Hashimoto und Schilddrüsenunterfunktion entwickelt, mit Selen und vielen weiteren Mikronährstoffen sowie speziell ausgewählten Pflanzenstoffen.

Hashifit Produkte haben in ihrer Zusammenstellung die eingeschränkten Ernährungsformen und die daraus resultierenden Vitalstoffmängel berücksichtigt.  Sie versorgen

deinen  Körper mit wichtigen Mikronährstoffen, welche durch die oben genannten Ernährungsformen nicht ausreichend vorhanden sein könnten. Schau dich doch in unserem Shop um.  

Schön, dass es dir gutgeht
Dein Hashifit Team

*= bezahlter Partnerlink (Werbung)

Suvelind GmbH | Hashifit | Hashimoto
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
WhatsApp und Telefonnummer 017631333133

Stelle uns deine Frage

0